Mitgliederlogin
Suche
Terminkalender
<< Oktober 2014 >> 
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
    1  2  3  4  5
  6  7  8  9101112
13141516171819
2021222324
2728293031  
Lager-Sponsor
Banner
Home Feuerkreis aktuell Leu gewinnt das 2. FNF-Tischtennis-Turnier

Leu gewinnt das 2. FNF-Tischtennis-Turnier

Geschrieben von: Bär

Sieger Leu beim SpielEs war ein spannender Kampf, als die beiden besten Pingpongspieler des Turniers am Schluss gegeneinander antraten: Yakari ging jeweils mit 1:0 und 2:1 nach Sätzen in Führung, Leu konnte aber jedesmal ausgleichen. Im letzten Satz stand es kurz vor Schluss 9:9, dann entschied Leu den Satz für sich und gewann damit das 2. FNF-Tischtennis Turnier. Beeindruckend war, wie Leu die Schmetterbälle von Yakari abwehren und sie dennoch genau zurückspielen konnte. Der Final bot beste Unterhaltung - erstaunlich, was wir im Feuerkreis für gute Sportler haben...


Am Morgen reisten fast alle der 27 Mitspieler per Zug nach Gais AR an, wo wir sie an den Turnierort nach Brenden bei Appenzell brachten. Nach der Begrüssung und einigen Erklärungen begannen die Gruppenspiele an 2 Tischen mit 6 Vierer- und 1 Dreiergruppe.
Bis zum Mittagessen um 12.30 Uhr war die Vorrunde beendet und die Qualifizierten für die Zwischenrunde standen fest. Von 27 Spielern kamen 16 weiter, nur 11 schieden aus.
Das Mittagessen wurde von Inge und Paul ausgezeichnet zubereitet: es gab Spaghetti mit einer feinen Sauce und Wienerli dazu. Dazu Most von eigenen Äpfeln aus Inge's Garten.
Nach dem Essen startete die Zwischenrunde in 4 Vierer-Gruppen, die aus den besten 2 Gruppensiegern und besten 2 Dritten der Vorrunde bestand.
Hieraus qualifizierten sich Leu und Onari für den ersten und Fennek und Yakari für den zweiten Halbfinal.
1. Halbfinal (3GwS): Leu - Onari:  11-7; 11-7; 11-7
2. Halbfinal (3GwS): Fennek - Yakari: 5-11; 5-11; 11-8; 6-11
Spiel um Platz 3 (2GwS): Onari - Fennek: 5-11; 6-11
Final (3GwS): Leu - Yakari: 7-11; 11-5; 4-11; 11-7; 11-9

Zum Schluss führte Asterix das Rangverlesen durch, wobei der Sieger nebst dem schönen Wanderpokal einen grossen, schönen Früchtekorb bekam. Die drei Erstplatzierten bekamen natürlich auch noch eine Medaille.
Alle durften sich der Reihe nach gemäss Rangierung etwas vom Gabentisch auslesen.


Hier die Schlusstabelle:
1. Leu
2. Yakari
3. Fennek
4. Onari
5. Flavio
6. Tiger
7. Lupo
8. Prinz
9. Cavallo
10. Paul
11. Beo
12. Bär
13. Jamie
14. Quik
15. Domino
16. Asterix
17. Orion
18. Purzel (bester Wolf)
19. Youki
20. Tornado
21. Atari
22. Klexx
23. Taiyou
24. Inge
25. Bonita
26. Ferocia
27. Lumina